Der Körper als Tempel der Seele

Mein Name ist Eszter Pozsgai, ich bin Mutter von drei Kindern. Ich bin Ungarin und lebe seit 2010 in Österreich. Seit 2015 arbeite ich mit älteren Menschen, als Fachsozialbetreuerin im Brigittaheim in Gosau.

 

Das gesunde Leben und die gesunde Ernährung begleiten mich schon mein Leben lang, da ich selber unter einer Autoimmunkrankheit (Hashimoto) leide. Durch die Auseinandersetzung mit meiner Krankheit, habe ich viel dazu gelernt.

 

2020 habe ich beschlossen, dass ich mein großes Interesse an Gesundheit, Fasten und gesunder Ernährung gerne in einem Beruf verwirklichen möchte. Deshalb habe ich eine Ausbildung, als Diplomierte Gesundheitstrainerin und Fastenbegleiterin absolviert.

 

Hurra! Jetzt darf ich mit meiner angebotenen Fastenkur eure Gesundheit unterstützen!

 

Seit 1994 faste ich regelmäßig zweimal im Jahr 7 Tage. Nach jeder Fastenkur fühle ich mich viel wohler, da meine Darmentzündung  zurück geht, und viele chronische Leiden wie z.B. Kopfschmerzen, Panikattacke und Verdauungsbeschwerden überwiegend symptomfrei werden .

Als Nebeneffekt habe ich auch noch einige Kilos abgenommen. Wenn du dich nach der Kur gesund ernährst und eine gesunde Lebensführung bevorzugst wird kein Jojo Effekt entstehen.

 

Falls du Fragen hast freue ich mich über eine E-mail von dir. E-mail: mirtusz66@gmail.com

 

Ich wünsche dir alles Gute und gute Gesundheit!